Frauenmantel-Elixier – Lady‘ s mantle

Der Frauenmantel, wie der Name schon sagt, ist ein Kraut, das im Besonderen bei Frauenleiden eingesetzt wird. Es verfügt aber auch über ein breiteres Spektrum an Heilwirkungen. Doch heute möchte ich Eure Aufmerksamkeit auf etwas ganz Besonderes lenken. Ihr alle habt sicher schon mal Bilder vom Frauenmantel gesehen, wo feine Wassertropfen wie Perlen an den Blatträndern glitzern. Das sind aber weder Tau- noch Regentropfen. Es handelt sich hier um sogenannte Guttationstropfen, die die Pflanze aus ihrem Inneren entlässt. Sie sind pflanzeneigenes Wasser und von besonderes reiner Heilkraft. Die Alchemisten kannten schon dieses Phänomen und verwendeten dieses Elixier oft für Ihre Suche nach dem Trunk des ewigen Lebens. Deswegen heißt Frauenmantel auch Alchemilla.

Lady‘ s mantle is mainly a herb for women, but it also has a very variable healing potential. Today I would like to introduce you to a very special phenomenon. Many of you may already have noticed the little waterdrops on the surface of the leafs. They shine like little pearls in the sun, even after a long dry and hot day. So these are neither raindrops nor pearls of dew. They are called guttationdrops, because they come from inside of the plant. It is water from the plant itself. The alchemists knew about this phenomenon and used this water for their experiments. That is the reason why this plant is called alchemilla.