Hühnergott oder Elfenstein? Adderstone or elfin stone?

Hühnergott oder Elfenstein?
Vielen von Euch ist sicher der Begriff „Hühnergott“ für Lochsteine geläufig. Wer es noch nicht weiß: man glaubte, dass dieser Stein vor Diebstahl schützt, und zwar vor Hühnerdiebstahl. Man hängte ihn an die Tür des Hühnerstalls und war überzeugt, sowohl tierische als auch menschliche Hühnerdiebe abzuwehren. Bei meinen Recherchen bin ich über einen anderen spannenden Hinweis gestolpert: wenn man zur rechten Zeit und am rechten Ort durch einen Lochstein schaut, kann man mit etwas Glück Elfen sehen. Also viel Spaß und Erfolg! Und bitte teilt Eure Erfahrungen mit mir;-)!

Adderstone or elfin stone?
Many of you know that stones with a hole are called adderstones. In Germany they are called „hengods“ because they were believed to be the perfect protection against thieves. People put them above the doors of henhouses to ward off thieves of all kinds, humans and animals. But now I found out something new of great interest: if you look through the hole of that stone at the right time and the right place it may be possible to catch a glymse of elves. So have fun and may you be successfull! And please do not hesitate to share your experiences ;-)!