Nachtkerze – Evening Primrose

Die Nachtkerze (Oenothera Biennis) hat auch noch einen märchenhaften Namen: Gelber Rapunzel. Im Spätsommer, wenn die Tage wieder kürzer werden, erhellt die Nachtkerze mit ihrem leuchtenden Gelb die Abende. Man kann ihr unter optimalen Bedingungen sogar zuschauen, wie sie ihre über Tag geschlossenen Blüten in der Abenddämmerung langsam öffnet. Sie werden auch Nachtblume genannt und erfüllen ihre Umgebung mit einem betörenden Duft.
Diese Blüte hat einen wunderbaren Geschmack, ein feines süßes und leicht pudriges Aroma. Sie schmückt Salate, und ist die perfekte geschmackliche Abrundung für eine Sommerblütenlimonade: Man nehme einen Liter stilles Wasser oder Sprudel und pflücke 3-5 Nachtkerzenblüten, 1-2 Duftrosen, einen Zweig Rosmarin, ein Stengel Minze und Zitronenmelisse. Nach einer Stunde hat dieses Wasser den Geschmack eines Sommergartens.

The Evening Primrose (Oenothera Biennis) has also a fairy name: yellow rapunzel. In the late summer, when the days become shorter, this flower enlightens the evenings. Under good conditions it is possible to watch the closed flowers opening slowly, when daylight is fading. They are also called nightflowers and their sweet perfume is filling the summers evening air.
This flower has a wonderfull taste: fine, sweet and slightly powdery. It is beautiful on salads, and a perfect addition to a summerflower-lemonade:
Take a liter of mineral or still water. Pick 3-5 primroseflowers, 1-2 fragrant roses, 1 twig of rosemary, peppermintleafs and leafs of melissa. After an hour the water tastes like a summergarden!